Weltweite Demonstrationen am 15.10, um eine Echte Demokratie Jezt zu fördern / Global demonstrations october 15 to reclaim a real democracy now – Manifestation mondial le 15.10 pour revindiquer une démocratie reélle maintenant

Publicado: 31 mayo 2011 en #takethesquare, Deutsch, English, Français
Etiquetas: , , , , , , , , , ,

-

Eine Rede am 15. Oktober

 

-

Presseerklärung – 15. Oktober: Occupy Wall St., Occupy Berlin!

-

Flyer Demo Berlin 15. Oktober

-
Latest informations about the actions that will
take place in Berlin on the 15th October 

Quelle / Source : http://www.rtve.es/alacarta/videos/la-2-noticias/2-noticias-30-05-11/1115885/

Gestern gab die Plattform “Democracia Real ya” eine Pressekonferenz in Madrid, wo sie neben einer Analyse der Bewegung, so wie sie sich bislang entwickelt hat, auch kund gab, dass sie für den 15. Oktober eine Demonstration auf globale Ebene plant.

Die berliner Gruppe “Echte Demokratie Jetzt – Berlin” sollte diese Aktion unterstützen. Ich werde es als Punkt für die nächste Vollversammlung, am Donnerstag, den 2. Juni vorschlagen, damit wir entscheiden, ob und wie wir mitmachen.

Yesterday a press conference took place, organised by the platform “Democracia Real Ya”, who started the demonstration in Spain on may 15. Among other topics, the last two weeks of protests were analysed and an new global action was proposed. “Democracia Real Ya” plans a global demonstration for october 15.

Our Berlin group “Democracia Real Ya – Berlin” should support this initiative. I will propose it as a point to be discussed in the next assembly, thursday the 2nd of june.

Hier, la plate-forme “Democracia Real Ya” a donné une conférence de presse à Madrid. Sur le program, parmi autres thèmes: l’analyse des protestes jusqu’ici et la appel à une manifestation globale le prochaine 15.10.

Notre group à Berlin doit, a mon avi, seconder cet appel. Je vais le proposer comme thème à être discuté à la prochaine assemblée generale, jeudi, le 2ème juin.

About these ads
Comentarios
  1. kristofol dice:

    why in october ? THE NEXT GLOBAL DEMO IS NEXT SUNDAY THE 5 OF JUNE ! DELATE THAT INFO ABOUT OCTOBER….. C’EST SI LOINTAIN…. IN SUCH A LONG TIME ;;; AND THE MAYAS HAVE SAID THAT THE APOCALYPS IS FOR OCTOBER 2011 ! LOL

  2. Tera dice:

    Warum nur in Berlin?

    Über Facebook und andere soziale Netzwerke vernünftig verteilen und in VIELEN großen Städten durchziehen…
    Wie wäre es mit:
    Berlin, Hamburg, Bremen, Köln, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, München …
    Oder wenigstens in allen Hauptstädten unserer Bundesländer …

    Die Beteiligung könnte deutlich höher sein, wenn die Leute nicht _großartig_ reisen müssten um mitzumachen… Bringt die Revolution zu den Leuten nach Hause – holt sie dort ab… Sie schlafen zum Großteil noch und warten darauf geweckt zu werden…
    Die Medien machen es nicht – im Gegenteil… Damit niemand zuhört, wenn über Revolution gesprochen wird, wird vorab eine Erklärung gegeben: In Spanien demonstrieren ein paar Menschen wegen der hohen Arbeitslosigkeit und Sparpolitik… Da fragt keiner mehr nach, warum tausende Menschen WIRKLICH auf die Straße gehen und sich Gehör verschaffen, Präsenz zeigen…
    Informiert die Leute und macht ein Portal, wo man pro Großstadt 3 bis 10 Leute finden kann die eine eigene Demo organisieren können… Dann Platz und Datum allen mitteilen – der Erfolg wird sicher größer als gedacht, wenn die tatsächlichen Infos kurz und knackig an den Bürger gebracht werden…

    • jorgenaroja dice:

      Niemand hat gesagt, dass es nur in Berlin sein soll! ;) In Berlin sind halt Leute wie ich, die sich für diese Sache engagiert haben. Natürlich versuchen wir unser Bestens, damit diese Aktionen die höchste Resonanz haben: aber diese Bewegung beruht auf selbstverwalteten Initiativen, die sich dann koordinieren. Wir sind keine Propheten oder Retter der Welt: wir sind politisch denkenden Leute, die auf die Straße gehen, miteinander reden und versuchen Analyse der Lage durchzuführen und Vorschläge zu entwickeln. Also, wenn du auch willst, dass sich diese Aktionen verbreiten, nur zu: organisiert euch! Und lass uns in Kontakt bleiben! http://democraciarealyaberlin.com

  3. Mr. Nobody dice:

    Damit daraus etwas wird muss erstmal die Basis aufgebaut werden, in den sozialen Netzwerken tut sich diesbezüglich ja bisher nicht besonders viel. Aber das kann ja noch kommen, also aktiv werden und möglichst viele Menschen für die Aktion anwerben.

    Viva la Revolucion !

  4. Es war 2004. Die Medien sind interessiert worden, dadurch dass bei der 2. Montagsdemo 6000 in Magdeburg dabei waren, sie waren noch neugieriger als bei der 3. Montagsdemo 15.000 in Magdeburg dabei waren. Darum halte ich den 15.10. in Berlin für wichtig um mit einer Masse an Demonstranten die Medien dazu zu bekommen darüber zu berichten. Wenn wir in München, Magdeburg, Dresden, Leipzig, Hamburg, Bremen u.s.w. überall jeweils einhundert Leute auf die Straße bekommen, dann wird die Journalie uns lächerlich machen und die gerade erst beginnende Bewegung beerdigt. Das ist zumindest meine Meinung.

  5. Solidarity from Omaha, NE!! http://www.OccupyTogether.org/ has now installed an open-source USTREAM hub that will broadcast the protests live worldwide! We are awakening!! I Love You, Mitakuye Oyasin!

  6. occupy bielefeld dice:

    http://www.facebook.com/?ref=hp#!/event.php?eid=146244922139984

    Spontan den Rathausplatz um 16:00 besetzen.

Deja un comentario

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión / Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión / Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión / Cambiar )

Google+ photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google+. Cerrar sesión / Cambiar )

Conectando a %s